Home
Wir über uns
Vorstand
Senioren
1. Mannschaft
Trainer
Betreuer
Spieler
Spielberichte
Spielberichte Pokal
Begegnungen/Tabelle
News / Vorbereitung
2. Mannschaft
Junioren
Bilder von Burgbrohl
Sponsoren
Impressum

 

SpVgg Burgbrohl - FC Plaidt II  6:0

Spielabbruch in Burgbrohl

Am vergangenen Sonntag stand die erste Pokalrunde bei der SpVgg Burgbrohl auf dem Programm. Der Klassengleiche FC Plaidt II war zu Gast im Rhodius-Stadion. Von Anfang an ließen die Burgbrohler deutlich spüren das sie dieses Heimspiel nicht verlieren wollten. Sie spielten druckvoll nach vorne und erzielten bereits in der 5. Minute das erste Tor. Dieses wurde jedoch wegen einer Abseitsstellung nicht gegeben. Nur 6 Minuten später machten sie es dann besser. Nach einem Einwurf auf Nicholas Becker setzte sich dieser links durch und spielte den Ball rüber auf die andere Seite. Dort stand Matthias Serger goldrichtig und erzielte den 1:0 Führungstreffer. In der 25. Spielminute war es erneut Becker, der diesmal über die rechte Seite den Angriff einleitete und den Ball auf Daniel Zedler ablegte. Der nutzte die Chance und erhöht auf 2:0. Nur vier Minuten später erhöhte Becker selber auf 3:0 als er nach einer Ecke von Daniel Zedler den Ball direkt ins Tor köpfte. Jetzt waren die Hausherren richtig im Spiel und erzielten noch zwei weitere Tore durch Daniel Zedler zum 5:0 Halbzeitstand. In der 44. Minute kamen die Gäste aus Plaidt zu ihrem ersten Torabschluss durch einen Kopfball aus dem Strafraum. Torwart Thomas Kloppe war jedoch zur Stelle und hatte keine Probleme diese Situation zu entschärfen. In der zweiten Halbzeit kamen die Gäste etwas wacher aus der Kabine zurück und versuchten jetzt mehr mitzuspielen. Sie kamen jetzt öfter über die Mittellinie aber eine gute Chance kam dabei nicht raus. In der 61. Minute erhöhte Tim Pfeffer durch einen verwandelten Foulelfmeter auf 6:0. Lucca Reuter wurde zuvor regelwidrig im Strafraum umgestoßen. Nach einer Unsportlichkeit gegen den Schiedsrichter durch einen Plaidter Spieler brach dieser das Spiel in der 70. Spielminute ab. So etwas hatten die Burgbrohler Spieler auch noch nicht erlebt und schauten etwas erstaunt als der Schiri das Spiel abpfiff und den Platz verließ. Wir hätten das Spiel gerne zu Ende gespielt aber noch schlimmer trifft uns der Verlust von Stürmer Nicholas Becker, der nach einer Verletzung in der 35. Minute das Spielfeld verlassen musste und jetzt für mehrere Wochen ausfällt.

 

Aufstellung:

Thomas Kloppe, Pascal Schmidt, Philip Gros (65. Eugen Klaprat), Florian Müller, Robin Fiedler, Fabian Felten, Tim Pfeffer, Pascal Schmidgen, Matthias Serger, Daniel Zedler (65. Maximilian Nuppeney), Nicholas Becker

 

Ausblick:

Zum ersten Punktspiel in der neuen Klasse ist die Mannschaft am kommenden Sonntag zu Gast bei der SG Kirchwald. Anpfiff ist um 14:30 Uhr auf dem Rasenplatz in Kirchwald.

 

Spvgg Burgbrohl Abt. Fußball  | Info@spvggburgbrohl.de